Sei nicht voreingenommen.

Wenn Menschen anderen Menschen zum ersten mal begegnen kategorisieren sie diese unbewusst, manche sogar bewusst, in bestimmte Schubladen. Diese Schubladen basieren auf dem Umfeld, den Erfahrungen und der ganzen Lebensgeschichte des jeweiligen Menschen. Es ist die äußere Identität eines Menschen.
Es ist der erste Eindruck. Das was man sieht, das was wir wissen und sehen. Nicht was wir fühlen und denken.
Jeder Mensch hat auch eine „innere Identität“. Zu ihr gehört das Denken, die Psyche, die Moral und das Handeln. Um sie kennen zu lernen braucht es Zeit. Sie offenbart sich nicht sofort. Jedoch bei dem einen schneller, bei dem anderen langsamer. Sie ist das wichtige an einem Menschen. Die innere Identität ist es, die einen Menschen ausmacht. Sie ist es auf was wir uns bei anderen Menschen konzentrieren sollten.
Sollten.. Denn es ist die äußere Identität, die für die Menschen heute bedeutend ist und auch weiterhin immer bedeutender wird. Es ist das Aussehen, die Herkunft, das Alter, das Geschlecht, die finanzielle Situation, die Familie, die Geschichte die heute entscheidend sind. Das sind die großen Schubladen, um nur mal ein paar zu nennen.
Jeder hat seine eigenen positiven und negativen Schubladen. Jeder hat sein eigenes Idealbild. Und wer für uns in zu viele negative Schubladen fällt ist uns direkt unsympathisch. Wer andersherum in die positiven fällt ist uns sympathisch. Für viele ist schon ohne dass der gegenüber ein Wort sagt, die Entscheidung über Sympathie gefallen.
Und wir alle sind infiziert. Jeder ist voreingenommen. Wir können das Schubladensystem nicht abstellen.

Was wir aber machen können ist unsere Art damit umzugehen zu ändern, unsere Sicht der Dinge. Wir können den Wert der Schubladen für uns ändern. Wir können sie unbedeutend machen. Wir können unsere Konzentration auf die innere Identität fokussieren. Die äußere Identität mit ihren Schubladen wird zwar weiterhin present sein, doch entscheidet sie nicht mehr. Sie überblendet nicht mehr das innere eines Menschen durch unbedeutende Äußerlichkeiten.
Und das gilt nicht nur für unser Bild von anderen, sondern auch oder vor allem für das Bild von uns selbst. Denn auch wir selbst definieren uns nach diesen Schubladen. Wir wollen von anderen den positiven Schubladen zugeordnet werden. Viele Menschen konzentrieren sich und ihren Alltag so stark auf ihre äußere Identität dass sie total vergessen habe, dass es überhaupt noch einen anderen Wert an einem Menschen gibt.
Das Internet zum Beispiel, kann sehr gut sein um seine äußere Identität ganz zu verstecken, aber auch um sie ganz zu verfälschen.
Die großen Social Media Plattformen facebook, instagram und co, die teilweise nur den Sinn haben Menschen in Schubladen zu stecken, sind nichts anderes als Vergleichsplattformen für Fake-Identitäten. Das wahre Gesicht eines Menschen wirst du dort nie finden. (Das heißt nicht, dass sie nicht auch etwas gutes mit sich bringen können)
Hingegen sind Foren, Blogs und anonyme Austauschplattformen eine sehr gute Möglichkeit unvoreingenommenen Kontakt mit anderen Menschen zu haben. Dadurch, dass du kein Bild von der Person hast, kannst du sie auch keinen Schubladen zuordnen und keine äußere Identität schaffen. Das einzig trügerische könnte die Schreibweise der jeweils anderen Person sein.
Hier bietet das Internet also eine bessere, unvoreingenommene Möglichkeit des Austausches, als auf offener Straße, an.
Nutze diese Möglichkeit gleich hier unter dem Artikel oder im Forum. Anonyme und unverbindlich. Schreib einen Kommentar was dir zum Thema einfällt.. Und auch im „echten Leben“, konzentrier dich auf die innere Identität. Lass dir Zeit einen Menschen kennen zu lernen. Und gibt jedem eine Chance.

LASS DICH NICHT BLENDEN VON DEN SCHUBLADEN UND SEI OFFEN

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close